Shantymusik an der Nordsee

Shantymusik an der Nordsee.

Shantymusik an der Nordsee genießt einen hohen Stellenwert, da diese Lieder uns stets an die längst vergangene Fahrenszeit der Segelschiffe erinnern.
Neben den Seefahrtsliedern fließen auch rührende Geschichten aus der Romantik der Seefahrer in einen Vortrag mit ein.
Die Zuhörer erfahren also auch etwas über Entstehungs und Geschichte der Shanties.

Bei der harten Arbeit an Deck begannen die Seeleute anfangen zu singen, was bislang in keinem anderen Beruf üblich war.
Wichtig war dabei der Vorsänger, der sogennante Shantymann. Wenn dem nichts Besonderes einfiel, improvisierte er ganz einfach die Texte zur Melodie.
Auf diese Art gelangten einige Zoten, geschichtliche Erinnerungen oder eben Flüche in die Text-Passagen hinein.

Buddelschipper Heide

Das gesamte Programm eines Shanty-Vortrags steht immer in enger Verbindung mit den Arbeitsliedern aus der großen alten Zeit der Segelschifffahrt.
Zu den gerne vorgetragenen Shanties gehören „Rolling home“ sowie das bekannte und gleichermaßen beliebte „Farewell-Shanty“.

Zum Abschluß eines Konzertes erklingt dann oftmals das Abschiedslied von „By By Rosianna“.
Von Shanty-Chören ausgestaltete Konzertnachmittage oder -abende begeistern stets ein großes Publikum. Abschließend wird dem Shanty-Chor dann mit lang anhaltendem Applaus und stehenden Ovationen gedankt.

SC De Buddelschipper – Beifall und stehende Ovationen.

Obwohl Shantymusik zur handgemachten Musik gehört, werden damit keine großen Erfolge und Einnahmen erzielt. Diese Sparte wird überwiegend von Ehrenämtlern betrieben. Auch die Shanty-Chöre haben längst begriffen, dass sich unser heutiges Musikgeschäft durch Computer und Internet wesentlich verändert hat.

Das, was heute Erfolg hat, ist alles Plastik und Musik aus dem Tonstudio. Niemand interessiert sich scheinbar nicht so sehr mehr für ehrlich dargebotenen Chorgesang. Wer die aktuellen Hitlisten anhört, bemerkt die elektronisch optimierten Sounds. Sogar Welthits werden auf diese Weise eingespielt. Die Musik kommt aus dem PC und nicht mehr aus Resonanz-Räumen.

Shanty-Chor „Gieselau Schipper“ – Albersdorf.

Bei vielen Festlichkeiten ist der Shanty-Chor „De Gieselauschipper“ aus Albersdorf dabei.

Siehe auch http://shanty-chor-albersdorf-de-gieselauschipper.de.

De Gieselau Schipper
Shanty-Chor De Gieselau Schipper – Albersdorf

Die Gieselau Schipper aus Albersdorf haben durch zahlreiche Auftritte im ganzen Land einen großen Bekanntheitsgrad erlangt. Ein großer Kreis von Zuhörern wird stets auf eine musikalische Reise an romantische Strände und in fremde Häfen entführt. Die Besucher der Konzerte sind immer wieder fasziniert von der Musikalität und dem Ideenreichtum dieses Albersdorfer Chores.

Für die musikalische Leitung zeichnet Wladimir Strauch verantwortlich. Er ist der musikalische Leiter , bezeichnet sich nicht als Dirigent und führt seine Ensembles stilsicher und klar.

&nbsp