Shantychor bringt Musik an die Nordsee

Shantychor Windrose Hamburg

Shantychor bringt Musik an die Nordsee.

Das Friedrichstädter Lampionfest gehört zu den beliebten Events in Nordfriesland und ein Shantychor bringt Musik an die Nordsee. Der Hamburger Shantychor Windrose wird beim Friedrichstädter Lampionfest mit einem Auftritt die Gäste in Stimmung bringen. Das Fest wird immer Ende Juli im Zentrum der Stadt der Giebelhäuser und Grachten gefeiert. Es ist weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus bekannt. #ShantychorWindrose

Dazu einige Eindrücke aus dem Holländerstädtchen: #AusDerRegion

Shantymusik an der Nordseeküste.
SC WINDROSE HH – ein Shantychor bringt Musik an die Nordsee.

Das Lampionfest in #Friedrichstadt gilt als Besuchermagnet an der Nordsee. Es war 2018 auch wieder traumhaft, überwältigend und großartig organisiert. Das Holländerstädchen ist ein bekannter #Luftkurort zwischen Eider u. Treene im #KreisNordfriesland in #SchleswigHolstein

Zu den Highlights des Lampionfestes gehörte am Sonntag der Auftritt vom #Shantychor #Windrose aus #Hamburg.

Der Shanty-Chor-Windrose ist seit über 40 Jahren unterwegs und bekannt als Kompass der maritimen Unterhaltung.

Shantychor Windrose – Hamburg.

Der Shanty-Chor WINDROSE aus Hamburg ist weit über die Landesgrenzen der Hansestadt Hamburg hinaus bekannt. Dazu gehört auch die Mitwirkung bei mehreren von  WiebenMärkte veranstalteten #NordseeEvents in St. Peter-OrdingBüsum und Glückstadt.

Helmut Stegmüller u. R. Wieben
Shantychor bringt Musik an die Nordsee – Chorleiter Helmut Stegmüller u. R. Wieben

In der maritimen, norddeutschen und Hamburger Traditionsmusik hat sich der Chor unter der Leitung von Helmut Stegmüller längst einen sehr guten Namen gemacht.

ShantyMusik an der Nordseeküste.

Der Shantychor WINDROSE ist 1977 aus der Minensuch-Kameradschaft (MSK) hervorgegangen.

Der Chor ist Mitglied des Deutschen Marinebundes (DMB) und überparteilich.

Mehrere Chorreisen führten quer durch ganz Deutschland, darunter auch nach Berlin, Dresden, Regensburg und Köln.

Zu erwähnen sind ferner die Konzertreisen nach Venedig, Salzburg, Wien, Prag und London.

Aufritte bei Unternehmen, Verbänden oder Organisationen vor Ort.

Shanty-Festival in St. Peter-Ording
Shanty-Festival St. Peter-Ording
  • Hotel Hafen Hamburg, auf der CAP SAN DIEGO, auf der RICKMER RICKMERS, im Fischereihafen-Restaurant Kowalke,
  • im Restaurant Überseebrücke, im Freihafen Hamburg, im Bahrenfelder Forsthaus, im Ratsweinkeller im Hamburger Rathaus, im Süllberg Gourmetrestaurant
  • sowie in der Speicherstadt.
  • Shanty-Festivals in Glückstadt, Büsum und St. Peter-Ording.
  • Konzerte in Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen
  • Konzerte in Hamburger Kirchen,
  • u.a. St. Michaelis Kirche (Michel), St. Petri, Gnadenkirche in Lohbrügge, Kreuzkirche in Billstedt,
  • Kirche in der Ferdinandstraße (für die Hamburger Obdachlosen),
  • Verheißungskirche in Niendorf, Kreuzkirche in Hamburg-Stellingen