Rettung Gieselau-Schleuse.

Klappbrücke an der Gieselau-Schleuse

Die Gieselau-Schleuse muss erhalten bleiben, denn ihre Rettung ist für Freizeitskipper als Verbindung zwischen Nord- und Ostsee unentbehrlich. Der Gieselau-Kanal hat eine Länge von 2,8 Kilometern. Er verbindet Untereider und Nord-Ostsee-Kanal miteinander. Der Kanal kann von Schiffen bis 65 Meter Länge, 9 Meter Breite und 2,70 m Tiefgang befahren werden. Gieselau-Schleuse und -Kanal haben heute keine wirtschaftliche Bedeutung mehr. Heute wird diese Verbindung hauptsächlich von Sportbooten genutzt.

Die Gieselau-Schleuse verbindet Eider und Nord-Ostsee-Kanal. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen und seit Jahren marode. Eine kürzlich durchgeführte Inspektion hat ergeben, dass die Schäden kleiner sind und im laufenden Betrieb repariert werden können.
Gieselau-Schleuse mit Klappbrücke

 

Rettung der Gieselau-Schleuse.

Die Rettung der Gieselau-Schleuse ist für Freizeitskipper ganz wichtig. Durch den Bau der Gieselau-Schleuse wurde die Verbindung von Eider und Nord-Ostsee-Kanal erst möglich. Jedoch sind Schleusenanlage und Klappbrücke nunmehr in die Jahre gekommen. Das Bauwerk ist bereits seit mehreren Jahren marode. Das wurde bei einer vor Kurzem durchgeführten Bauwerks-Inspektion festgestellt. Kleinere Schäden können im laufenden Betrieb repariert werden. Aus diesem Grunde werden im Sommer mehrere kurzfristige Sperrungen unvermeidbar.

Sperrungen sind unvermeidbar.

Die derzeit laufende Sperrung soll bis zum 17. August 2018 andauern. Erst zum kommenden Winter soll die Schleuse für Überholungsarbeiten wieder länger gesperrt sein. Aktuelle Informationen über Sperrungen der Schleuse können beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel erfahren werden.

In einem gemeinsamen Protest von Ausflugsschiffern und Sportbootskippern wird gegen die Schließung des Bauwerkes aufgerufen.

GieselauSchipper – Albersdorf

Auch der Shanty-Chor „de Gieselauschipper„ aus Albersdorf setzt sich bei zahlreichen Auftritten im ganzen Land für die Rettung der Gieselau-Schleuse ein. #GieselauSchipper