Rendsburger Herbst – Stadtfest.

Hochbrücke in Rendsburg

Rendsburger Herbst – Stadtfest.

Der Rendsburger Herbst ist ein bedeutendes Stadtfest in Norddeutschland mit reichlich Musik und Shopping-Vergnügen an vier tollen Tagen.
Das Stadtfest Rendsburger Herbst wird am Donnerstag, den 29. August 2019 mit dem sogenannten Schnuppertag eingeleitet. Am Freitag, den 30. August 2019 folgt dann die offizielle Eröffnung des Rendsburger Herbstes.
Bis Sonntag, 01. Seotember 2019, 22 Uhr, wird mit jeder Menge Spass und Unterhaltung gefeiert. Dazu gehören Shopping-Vergnügen, techno4ever, kreative Mitmach-Aktionen für die Jüngsten, für Jugendliche und für Junggebliebene.

Rendburger Herbst mit viel Musik
Rendsburger Herbst

Auf den Bühnen beim  Rendsburger Herbst präsentiert sich alljährlich eine große Zahl von Bands, Chören, DJ’s, Orchestern und Musikern. Die Bandbreite reicht von Jazz bis Folk über Top40 bis hin zu Oldies. Es ist ein gut aufgestelltes  Programm, dass  für jeden Geschmack etwas Passendes dabei hat. Und wie in den Jahren zuvor  ist es auf allen Plätzen kostenlos.

Stadtfest mit vielen Highlights im Programm.

Der Rendsburger Herbst zählt darüber hinaus zu den Stadtfesten mit einem umfangreichen Angebot kulinarischer Genüsse auf allen Plätzen. Schwenkgrill, Cocktailbar, Crepes, Fischbrötchen, Langos, Gyros, Grillschinken und vegetarische Gerichte gehören zu den Angeboten.

Live Musik
Live-Musik beim Rendsburger Herbst

Weiter Highlights im Programm sind DrachenbootEiderCup, Entenrennen, Mitmachaktionen für Kinder und Familien, Jahrmarkt, ökumenischer Open-Air-Gottesdienst und Flohmärkte quer durch die Innenstadt.
Lobenswert beim Rendsburger ist die Live-Musik auf allen Bühnen.
Es wird von mehr als 70 Solokünstlern, Bands, Orchestern und Chören ausgestaltet. Die Bandbreite reicht von Rockbands bis hin zu Songwritern und Jazzbands.

Insgesamt gliedert sich der Rendsburger Herbst als Stadtfest mit einer Fülle von Einzel-Veranstaltungen. Das sind im wesentlichen Künstler-Auftritte, Mitmach-Aktionen, Ausstellungen aus Sport, Kultur, Ehrenamt, Vereinsleben und Kulinarik. Der Umfang an Aktionen beim Stadtfest Rendsburger Herbst macht es damit zur größten Open-Air-Partymeile Mittelholsteins und darüber hinaus.

Auch das Shopping-Vergnügen kommt auf dem Stadtfest Rendsburger Herbst nicht zu kurz und erfreut alljährlich mit allerhand kulinarischen Spezialitäten!

Rendsburger Herbst für alle Altersgruppen.

Das Stadtfest Rendsburger Herbst versteht sich als ein Fest für alle Altergruppen und sozialen Schichten.
Dabei wird auch immer wieder daran gedacht, dass Vergnügen für Kinder eingebunden werden. Der Rendsburger Herbst zählt jedes Jahr wieder zu den beliebten Treffpunkten für Einheimische und Urlauber. Auch Rendsburger, die nicht mehr in der Stadt leben, besuchen gerne das Herbst-Vergnügen in ihrer Heimatstadt.
Hier trifft man sich, feiert gemeinsam ein Paar nette Stunden und hat zusammen Spaß. #RendsburgerHerbst

Freitags u. Samstags: Disco-Tower – Party – Partyfieber auf dem Paradeplatz!

Samstag – DrachenbootEiderCup – Auf der Obereider, Mixed Fun Klasse/Damen Fun-Klasse. 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Sonntag – Verkaufsoffen – Einkaufsbummel zum Rendsburger Herbst von 12 bis 17 Uhr.

Als empfehlenswert gilt der „Internationale Markt“ im Innenhof des Rendsburger

Kulturzentrums (Samstag u. Sonntag) – absolut köstlich und exotisch. Dieser Markt ist ein Erlebnis für den Gaumen!

NOK - Rendsburg
NOK und Hochbrücke Rendsburg

Auf dem Altstädter Markt sorgen gleich mehrere Gastronomen für ein ausgewogenes Kulinarik-Programm. Zu den Angeboten gehören u.a. italienische, norddeutsche und internationale Spezialitäten.

Muscheln, Scampi und andere Leckereien werden für Feinschmecker serviert, wobei Weine und Cocktails auch zu den Angeboten zählen.

Auf dem Schiffbrückenplatz werden Spanferkel, Fleischspieße, Nudelpfannen, Champignons und anderen deftige Köstlichkeiten angeboten. – Cocktail-Liebhaber kommen hier natürlich auch nicht zu kurz.

Rendsburger Herbst – ein Genuß-Festival ganz nach Ihrem Geschmack! #RendsburgerHerbst