Glückstädter Matjeswochen 2019.

#Gastlichkeit

Glückstädter Matjeswochen 2019.

Glückstädter Matjeswochen gehen vom 13. bis 16. Juni 2019 wieder an den Start und gehören zu den beliebten Sommerfesten in der Region Unterelbe.
Laut Tradition findet immer am zweiten Donnerstag im Juni die feierliche Eröffnung der Glückstädter Matjeswochen mit dem Matjes-Anbiss statt.

Glückstadt - Binnenhafen
Glückstadt – Binnenhafen

Diese Festlichkeit geht 2019 bereits zum 52. Mal über die Bühne und zieht mit dieser groß angelegten Eröffnungsveranstaltung immer gewaltige Besuchermengen an.
Die Glückstädter Matjeswochen gehören damit zu den bedeutenden Hafenfesten an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste.Die Glückstädter Matjeswochen gelten als Highlight unter den Veranstaltungen und begeistern alljährlich tausende von Besuchern aus Nah und Fern.

Glückstadt – Stadtdenkmal und Handelszentrum.

Der dänische König Christian IV. legte den Grundstein für das heutige Stadtdenkmal Glückstadt. Er wollte diesen  Hafen zu einem Handelszentrum ausbauen.Die glorreiche Zeit der Heringsfischerei ist bei den Glückstädtern in guter Erinnerung geblieben.

Stadtdenkmal Glückstadt
Glückstadt – Am Fleeth

Daran wollte der Bürgermeister Dr. Manfred Bruhn 1968 mit der Gründung der Matjeswochen erinnern. Mit den Glückstädter Matjeswochen sollte der Fischerei und dem Original Glückstädter Matjes ein Denkmal gesetzt werden.
Daher wird immer am 2. Donnerstag im Juni um 17 Uhr reichlich Prominenz zur Eröffnung der MatjesSaison eingeladen. Begleitet wird der Festakt vom Glückstädter Shanty-Chor „De Molenkieker“, der eine Auswahl von Shantys zum Mitschunkeln vorträgt.

Musikprogramm für Marktplatz und Hafen.

Glückstadt feiert auf dem Marktplatz und rund um den Hafen zu den Klängen von Rock, Pop und Oldies.

Musik zu den Matjeswochen
Matjeswochen mit Musik

Dabei wird das Musikprogramm alljährlich um ein paar Highlights aus der Musik-Szene angereichert.
Bislang sind auf der großen Bühne auf dem Marktplatz aufgetreten:
Tin Lizzy, eine der erfolgreichsten Coverband Norddeutschlands, u.a. Tears for Beers, Abba-Fever und die Dirty Royals.Und auf der schwimmenden Bühne am Binnenhafen wird in lockerer Reihenfolge Jazz, Blues und erstklassige Livemusik zum Chillen geboten.

Auf der schwimmenden Bühne am Hafenkopf im Binnenhafen sind  bereits viele bekannte Bands aufgetreten. Zu den musikalischen Highlights gehörten Soulfood, B-Connected, Nervling etc.

Matjesmeile und buntes Markttreiben in der Stadt.

Am Samstag und Sonntag beginnt das große Markttreiben in der Stadt. Dabei laden ein Flohmarkt und Kunsthandwerk zum Feilschen, Kaufen und Entdecken ein. Für willkommemne Ablenkung auf der Matjesmeile sorgen verschiedene Strassenkünstler. Und am Sonntag kommen noch Highlights mit einer Vielzahl von Oldtimern und Harley Davidson Motorrädern dazu.

Open-Ship am Binnenhafen.

Open-Ship am hafen
TraditionsSchiffe

Am Binnenhafen sind beim Open-Ship verschiedenste Traditionssegler und Arbeitsschiffe zu besichtigen. Mehrere Vereine und Akteure sorgen mit maritimen Mitmach-Aktionen für Unterhaltung.

Auch für sportliche Unterhaltung auf dem Wasser ist mit der Glückstädter Hafenquerung und der Plattschaufelregatta gesorgt.

Neuerdings kann das Spektakel nicht nur an Land und auf dem Wasser erlebt werden. Denn auch aus der Luft kann beim Hubschrauber-Rundflug das muntere Treiben in der Stadt erlebt werden.

Informationen zu den 52. Glückstädter Matjeswochen können bei der GDM – Touristinformation Glückstadt, Telefon 04124-93 75 85 eingeholt werden. #matjeswochen

#shantychoere