Wattwanderungen im Weltnaturerbe.

Nationalpark Wattenmeer

Wattwanderungen im Weltnaturerbe.

Wattwanderungen im Weltnaturerbe sind beliebt und locken immer mehr Touristen in den Nationalpark Wattenmeer. Der Bekanntheitsgrad von Weltnaturerbe und „Der echte Norden“ haben durch die Aktion „Winterfrische an der Nordsee“ deutlich zugenommen. Derartige Angebote sollen die Region auch im Winterhalbjahr schmackhaft machen. Beliebt sind weiterhin Schiffstouren zu den Seehundsbänken im Nationalpark Wattenmeer sowie Ausflüge zu den Ringelganstagen auf Hallig Hooge.

Ringelgänse
Ringelgänse beobachten

Einige der Halligen liegen direkt vor der Küste Nordfrieslands. Sie können mit erfahrenen Wattführern bei Wattwanderungen im Weltnaturerbe erreicht werden.
Sechs Halligen sind bewohnt und auf vier dieser Eilande leben die meisten Einwohner.
Hier kümmern sich drei emsige Bürgermeisterinnen um den Erhalt dieser einzigartigen Inselwelt.

Sie lenken die Geschicke der Halligen und setzen sich für die Belange der Bewohner ein.
1. Ruth Hartwig Kruse – Bürgermeisterin von Nordstrandischmoor und Nordstrand,
2. Heike Hinrichsen – Bürgermeisterin von Hallig Oland und Langeneß – eine Gemeinde,
3. Katja Just – Bürgermeisterin von Hallig Hooge.

 

Watt erleben im Weltnaturerbe.

Nordseeküste
Region Nordfriesland

Den vielen Besuchern der Halligenwelt wird eine ganze Reihe von Führungen angeboten. Zur Ausrüstung sollten festes Schuhwerk bzw. Gummistiefel gehören. Und man muss sich auf intensive Sonnenstrahlung, Regen und kühlen Wind einstellen.
Für die Beobachtung von Vögeln und Ringelgänsen auf den Salzwiesen sollte ein Fernglas dabei sein.#LustaufNorden

Viele Besucher wünschen die Teilnahme an einer der  körperlich anspruchsvollen Wattwanderungen im Weltnaturerbe. Als Empfehlung gilt die Wattwanderung zur nahe gelegenen Insel Pellworm.Oftmals wird am Ende der Tour ein Fisch- oder Krabbenbrötchen angeboten.

Die Halligen bieten im Frühjahr ausgezeichnete Möglichkeiten zur Beobachtung der Ringelgänse und anderer Vogelarten.

Tipps zum Weltnaturerbe Wattenmeer.

Halligen - Biosphären-Reservat
Halligen – Biosphären-Reservat

Die Welt der Halligen ist einzigartig und ein Besuch lohnt sich. In den Tourist-Informationen erhält man wertvolle Tipps und reichlich Informationen rund um den Urlaub am Weltnaturerbe Wattenmeer.

Diese Kulturlandschaft im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer ist schon etwas Einmaliges. Die Menschen leben hier traumhaft und verstehen sich auf nachhaltiges wirtschaften. Dabei ist es wichtig, dass die Natur dieser Landschaft weiterhin von den Bewohnern gepflegt und geschätzt wird.

Obendrein erhalten die Bewohner dieser Region durch das Reizklima und die Heilwirkung des Meeres viel zurück. Touristen schätzen das gesunde Klima hier an der Nordseeküste und buchen regelmäsig ihren Urlaub in dieser Region. #HermesDirekt

* McZimmerVermietung GmbH www.hermes-direkt.de

Allerhand Wissenswertes über den #NordseeUrlaub entlang der #Nordseeküste in Schleswig-Holstein wird in verschiedenen Magazinen sowie unter #MoinLieblingsland angeboten. #AusDerRegion