125. NOK-Geburtstag Brunsbüttel.

Nord-Ostsee-Kanal

Brunsbüttel feiert vom 12. – 14. Juni 2020 den 125. NOKgeburtstag, wobei sich die Stadt entlang Schleusen und Kanalufer in eine bunte Veranstaltungsmeile verwandeln wird. #Schleusenmeile

Traumschiffe im N-O-Kanal
Die Stadt Brunsbüttel will möglichst viele lokale Akteure aus Vereinen, Verbänden, Gastronomie, Gewerbe und Industrie einbinden.
Alle Teilnehmer werden gebeten, sich angemessen zu präsentieren.
Historische Schiffe wurden bereits zu Open-Ship eingeladen und werden entlang beider Uferseiten festmachen.
* Wer sich für die NOK-History interessiert, sollte beim 125. NOK-Geburtstag dabei sein.

An den Schleusen erlebt man Schiffe, Technik und Geschichte hautnah. #NordseeEvents

* Die Stadt Brunsbüttel gilt als Eingangstor zum Nord-Ostsee-Kanal und die SCHLEUSENMEILE zieht alljährlich tausende von Touristen an. #Schleusenmeile
#AusDerRegion 

Die Veranstaltungsfirma Walter-System-GmbH aus Marne ist in die Planung involviert und kümmert sich mittels Unterstützung des Landesfunkhauses NDR um das Bühnenprogramm.

* Die landseitige Festfläche wird zum 125. NOK-Geburtstag in unterschiedliche Themenmeilen aufgeteilt. 

* Geplant ist eine Familienmeile mit eigener Bühne. Als Partner dieser Bühne konnte die Brunsbütteler Firma Peter Frauen gewonnen werden.

* Im Gastro-Bereich hält Joachim Böhe – #ErheiterungMeldorf – die Fäden in der Hand.
Erste Gespräche mit prominenten Künstlern starten in Kürze.

#news4you #AusDerRegion 

125. NOK-Geburtstag – Niemand geht mehr von einer Jubiläumsfeier in 2020 aus. Wie jetzt zu erfahren war, soll die geplante 125-Jahresfeier des Nord-Ostsee-Kanals auf das kommende Jahr verschoben werden. Eine genaue Entscheidung steht momentan jedoch noch aus.


125. NOK-Geburtstag als eine Art Leistungsschau.

#Nord-Ostsee-Kanal

„Diese Feier stellt einen Kraftakt für die gesamte Region dar“,
wobei div. Partner die Chance des Mitwirkens haben.

„Der 125. NOK-Geburtstag wird sozusagen eine Art Leistungsschau“.

* Das Industrieunternehmen Covestro hat ebenfalls eine Partnerschaft fest zugesagt, da der #NOK für das Werk von großer Bedeutung ist.

 

#NOK #History:

Mit einer großen Zeremonie wurde am 20. Juni 1895 bei Kilometer 0 in Brunsbüttel das sinnbildliche Band von Kaiser Wilhelm II. durchtrennt.
Damit wurde die Verbindung zwischen Nord- und Ostsee für den Schiffsverkehr freigegeben.
Es wurde zu einem bedeutenden Datum für ganz #SchleswigHolstein.

Auch der 100. NOKgeburtstag 1995 sowie der  #117.NOKgeburtstag wurden in der Schleusenstadt gebührend gefeiert.
Noch heute erinnern sich viele Menschen gern an diese Ereignisse.

Nord-Ostsee-Kanal – Kanalausbau kann beginnen.

Hans-Jörn Arp überbrachte diese gute Nachricht für das Land Schleswig-Holstein.

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich (17.12.2019) zum Ausbau der Oststrecke des NOK:

Hochbrücke über NOK in Rendsburg

„Es ist eine gute Nachricht für Schleswig-Holstein, dass bereits im Januar die ersten Arbeiten zum Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals beginnen können. Somit wird zukünftig das Nadelöhr zwischen Großkönigsförde und Holtenau der Vergangenheit angehören und der Kanal kann wieder für große Schiffe eine attraktive Alternative zur Route um das Skagerak sein.

Damit ist nicht nur der Sicherheit der Schiffe auf dem Kanal Genüge getan, sondern ein
wichtiger Impuls für die Wirtschaft in Schleswig-Holstein angestoßen. Unser Dank gilt
dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundeswirtschaftsminister, Enak
Ferlemann, der den Ausbau maßgeblich vorangetrieben hat.“

Unser Norden – Schleswig-Holstein – Land zwischen zwei Meeren.
Packhaus in Tönning
Historisches Packhaus Tönning

Mit #Nordsee-Events will unser Norden noch mehr Urlauber anziehen.

Durch NetzWerke wird sich mit Freunden vernetzt. Weiter gehts dann mit Postings, um auf die Seiten von #Facebook, #Twitter, #Instagram bzw. #WhatsApp. zu gelangen.

 

 #Moin allen Gästen bei uns im Norden.

An der Nordseeküste sind neue #Gästekarten, die #NordseeCard  und frische Webseiten in Arbeit.
Der #SH-Tourismus nimmt Fahrt auf und es werden von Jahr zu Jahr mehr Gäste im Land zwischen den Meeren.

Das direkt am Tönninger Hafen gelegene Packhaus bildet mit seinen zahlreichen Fenstern und Luken alljährlich die Kulisse für den größten WeihnachtsKalender der Westküste.
Dekoration und Beleuchtung verleihen dem Packhaus den Charakter als längster Weihnachtskalender der Welt. Dieser Rekord wurde sogar ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen.

  • WeihnachtsEreignis und Weihnachtskalender haben sich zu einem landesweiten BesucherMagneten entwickelt.#Weihnachten #Weihnachtsgeschichte
  • Der Weihnachtsmarkt im Packhaus sorgt stets mit attraktiven Programmpunkten wie Basteln, Lesungen, Streichelzoo, Weihnachtsliedern und Kulinarik für neueBesucher-Rekorde.